Schritt für Schritt zum organisierten Lager

 

Seminareinladung bei der Gerhard Sprügel GmbH Befestigungstechnik am 05. Dezember 2018.

Das Lagermanagement und die Bestellprozesse gewinnen im Handwerk zunehmend an Bedeutung. Die Auftragsbücher sorgen für einen erhöhten Materialbedarf. Bestellungen häufen sich. Baustellenrückläufer überfordern das Lager. Kommissionsware ohne Lagerplatz bleibt liegen und erschwert den Zugang zu anderen wichtigen Materialien.

Dies zwingt Handwerksunternehmen zur laufenden Überprüfung der eigenen Strategien und der Erkenntnis, dass strategisches Lagermanagement letztendlich Change-Management eines Unternehmens bedeutet. Damit verbunden ist, dass sich große Veränderungen direkt auf die eigene Wettbewerbsposition auswirken.

 

Das Resultat: Handlungsbedarf im Lager zur Zukunftssicherung!

 

Die Teilnehmer: Das Seminar ist für Geschäftsführer, Lageristen und Einkäufer, die Missstände in Ihrer Lagerverwaltung erkannt haben, die Ihre Lager & Bestellprozesse optimieren wollen und die Möglichkeiten zur Prozessoptimierung kennenlernen wollen.

Der Nutzen: Sie lernen die Herangehensweise kennen, die es Ihnen ermöglicht ihre Lagerhaltung und Ihren Bestellprozess deutlich zu optimieren. Diese ist in vier Phasen gegliedert: Von der Lageranalyse (1) über die anschließende Lagerplanung (2) und deren Umsetzung (3) bis hin zur Erstellung der Kennzahlen (4) um Ihren Erfolg messen zu können.

 

Weitere Details zum Programm erfahren Sie hier: Hier bitte das angehängte PDF verknüpfen. Buchen Sie Ihren Platz im Seminar oder erfragen Sie Ihren passenden Termin. Ihr Ansprechpartner ist Andreas Lebert:

 

Telefon  (0 79 40) 91 88-859

Telefax  (0 79 40) 91 88-850

Andreas.Lebert@spruegel.com

 

Den Flyer zum Seminar finden Sie hier.