Zum vierten Mal war der RuhrCongress Austragungsort für den Treffpunkt Tischler NRW. Über 950 Teilnehmer nutzten in diesem Jahr die Gelegenheit, sich beim Treffpunkt Anregungen für den betrieblichen Alltag zu holen.

Der Marktplatz im Großen Saal bildete erneut das Herzstück des Treffpunktes. Auf rund 3.000 Quadratmetern präsentierten sich rund 60 Unternehmen. In diesem Jahr war das Thema Zukunftssicherheit der Betriebe ein wichtiges Thema. Hier setzt die Werkstatt 4.0 mit ihrer Lager- und Betriebsorganisation an. Wir unterstützen unseren Kunden mit einer Kombination aus Beratung und Softwaretool, Lagerungs- und Beschaffungsprozesse gezielt und nachhaltig zu optimieren. Denn ein übersichtliches Lager, in dem jede Handmaschine, jede Schraube und jede Leiste ihren festen Platz hat, wirkt motivierend auf die Mitarbeiter und hilft dabei, Kosten und Zeit einzusparen.

Sollten wir uns nicht gesprochen haben, haben Sie hier die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir auch das Potenzial Ihres Betriebes einschätzen können.